Warum DIE RHEINPFALZ ein Gottesdienst-/Kirchenportal anbietet:

• Circa 800 Kirchen sind in unserer Datenbank erfasst.
• Wöchentlich erhalten wir ca. 100 E-Mails mit individuell aufgeführten Terminen und Korrekturen bereits gemeldeter Termine.
• Der Aufwand, die Daten in eine einheitliche Struktur zu bringen, ist immens gestiegen.

• Hier ein paar Beispiele:
Wir erhalten Gottesdienstdaten von Kirchen außerhalb des Verbreitungsgebietes, die herausgefiltert werden.
Wir erhalten unterschiedliche Bezeichnungen für Gottesdienste, die angepasst werden müssen. Allein für Ostern 265 unterschiedlich titulierte Gottesdienste wie

Gottesdienst mit Abendmahl,
Gottesdienst mit anschließendem Abendmahl,
Abendmahlgottesdienst,
Abendmahlsgottesdienst etc.


Wir erhalten viele Veranstaltungen rund um den Gottesdienst, die kein Gottesdienst sind.
Z. B. Verkauf fair gehandelter Ware in der Garage, oder Grillfest bzw. Frühstück im Anschluss an den Gottesdienst.

• Ja, es stimmt: Auch ein anschließendes Frühstück oder Grillfest gehört zum Gemeindeleben und ist eine Ankündigung wert, aber geht auf der Serviceseite in den Gottesdiensten unter.

Fazit: Für die Leser wird es immer schwieriger, die Gottesdienstzeiten zu finden und Ihre Veranstaltungen werden nicht gesehen.

Und deshalb bieten wir ein Gottesdienst-/Kirchenportal an: Schreiben Sie an gottesdienste@rheinpfalz.de eine Mail und Sie erhalten ab 01.09.2017 die Benutzerdaten.
Ihre Kirchendaten (Anschrift Kirche, Anschrift Pfarrhaus, Telefon, E-Mail, Website etc.) sind - soweit sie uns bekannt sind - bereits erfasst.

• Wir pflegen Ihre Stammdaten.
Für die Aktualisierung haben Sie zwei Möglichkeiten:
- über einen direkten Link aus dem Portal oder
- über die E-Mail gottesdienste@rheinpfalz.de

• Die Erfassung der Gottesdienste ist ganz einfach und ohne Schulung möglich:
- Tag, Uhrzeit und Art werden über Dropdownfelder ausgewählt.
- Bis zwei Tage vor dem Erscheinungstermin kann bis 18 Uhr erfasst, geändert und gelöscht werden.
- Termine können Sie unbegrenzt im Voraus eingeben.
- Termine in der Vergangenheit werden automatisch gelöscht.
- Erfasste Termine können mit einem Klick per E-Mail an Empfänger Ihrer Wahl weitergeleitet werden.
- Wir erinnern Sie per E-Mail, wenn kein Gottesdienst für den nächsten Erscheinungstermin erfasst wurde.
• Dies bedeutet eine strukturierte Übersicht der Gottesdienste in der RHEINPFALZ.

Aber das ist noch nicht alles:
• Ihre Gemeindefeste und Veranstaltungen können Sie auch veröffentlichen. Diese erscheinen dann unter www.rheinpfalz.de. Für diese Erfassung gibt es Freitextfelder. Aber auch hier erscheinen die Termine in zeitlicher Reihenfolge und werden automatisch gelöscht, wenn Sie in der Vergangenheit liegen.
• Sie möchten Ihre Kirche vorstellen, auf Taufen oder Hochzeiten hinweisen. Auch das ist möglich. Und vieles mehr.

Kontakt

0621 5902-638
gottesdienste@rheinpfalz.de

Suche

Gottesdienste

Kirchen

Pfarrämter

Copyright © RHEINPFALZ Verlag und Druckerei GmbH & Co.KG
Impressum